Wie reagiere ich richtig bei einer Abmahnung?

 

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben sollten Sie auf keinen Fall vorschnell die beigelegten Dokumente, wie die vorformulierte Unterlassungserklärung oder einen Vergleich unterschreiben.

 

Die Unterlassungserklärung ist meist viel zu weit gefasst und für Sie sehr nachteilig.

 

Reagieren sollten Sie aber in jedem Fall, sonst kann der Abmahner mit einer gerichtlichen Verfügung gegen Sie vorgehen.

 

 

Bei der Modifizierung der Unterlassungserklärung sowie im Schriftverkehr mit dem Abmahner stehe ich Ihnen im Rahmen eines Mandates gerne zur Seite.

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Rechtsanwalt Ratajczak
Weinstraße 10
86956 Schongau

 

Telefon

08861 690 63 53

 

E-Mail

kanzlei@ra-br.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.