Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Urteile und Grundsatzentscheidungen sowie über Neuigkeiten aus unserer Kanzlei.

Prozess gegen die Telekom gewonnen

 

- Näheres im Menü (auf der linken Seite) unter der gleichnamigen Seite.

 

 

 

Urteil: Ehevertrag darf nicht in die Sozialhilfe führen

Ein Ehevertrag, durch den der geschiedene Partner wegen der hohen Zahlungspflicht zum Sozialhilfeempfänger wird, ist sittenwidrig. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Az.: XII ZR 157/06). Dabei wurde zum ersten Mal ein Ehevertrag für ungültig erklärt, der den Mann finanziell überforderte.

 

 

______________________________________________________________

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Rechtsanwalt Ratajczak
Weinstraße 10
86956 Schongau

 

Telefon

08861 690 63 53

 

E-Mail

kanzlei@ra-br.de